Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

FSJ Projekt Film

Macht die städtischen Sportstätten wieder auf!!! Nicht blinder Aktionismus, sondern gute Hygienekonzepte!

Geschrieben von Sebastian Strack am . Veröffentlicht in News

Liebe Mitglieder und Freunde des Budoka Höntrop,

Wir sind unserem tragfähigen Hygienekonzept vollumfänglich gerecht geworden. Nun hat die Stadt Bochum pauschal alle städtischen Sportstätten gesperrt. In vielen anderen Städten ist dies nicht so - auch bei höheren Coronazahlen! Wir wollen, dass unsere Judokas sicher weiter Sport machen können auf unserer riesengroßen Judomatte (mit jeweils festen Trainingspartnern). Bitte nehmt daher an der Petition teil und leitet diese an Eure Freunde weiter. Unser Motto lautet "Lieber glücklich und sicher im Verein als unkoordiniert in der Freizeit!"

Du kannst uns helfen, indem du diese Petition unterschreibst? http://chng.it/j5rNd6PG

Auch die Sportverwaltung und der SSB Bochum kritisieren diesen pauschalen Lockdown!

https://www.sport-in-bochum.de/nachrichten/detailansicht/lockdown-fuer-den-sport:34657

Liebe Grüße

Sebastian Strack
Vorsitzender des Budoka Höntrop e.V.

0163/3373500

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!