Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

FSJ Projekt Film

Wasserschlacht – Wasser Marsch

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

20130715_16581520130715_165818Am Montag fand das letzte Training in Höntrop statt. Aufgrund der Temperaturen wurde das Training vor die Halle verlegt. Die Judokas der ersten Gruppe tauschten ihren Judoanzug gegen Badesachen. Mit viel Spaß und Freunde wurden die Trainer und Trainerhelfer nass gemacht. :-)

NRW-Pokal in Mülheim

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

1013965_560231074040108_660535940_nDas Ü18-Auswahl des Bezirks Arnsberg belegte - wie auch die U15- und U18-Bezirksauswahl - beim heutigen NRW-Pokal in Mühlheim den 3. Platz. Die Bezirke Detmold und erstaunlicherweise auch Düsseldorf konnte keine Ü18-Auswahl stellen. So gab es für die Arnberger nur die beiden Mannschaftsbegegnungen gegen den Bezirk Kön und den Bezirk Münster, die gegen Köln glatt mit 4:9 und gegen Münster knapp mit 6:8 verloren wurden. Josefina Engelmann (-66 kg) und Julian Kreysler (-66 kg) konnten dabei beide kämpfe gewinnen und Manuel Neumann (+100 kg) seinen 2. Kampf. Für die weitere Arnsberger Punkten sorgten Vitaly Korel (2 x -100 kg), Katharina Beck (1 x -52 kg) sowie Andre Föbus und Jan-Philipp Binczyk (je 1 x -73 kg). Im nicht ganz vollständigen Arnsberger Ü18-Team kämpften weiterhin Janina Seidel (-70 kg), Eva Strack (-78 kg), Andrea Wohlgemuth (+78 kg), Tobias Fischer Wasels (-60 kg) sowie die beiden 73er Benedikt Wagner (-81 kg) und Roman Paris (-90 kg), unterstützt von Kai Kibschuss und Jörg Bräutigam ;-). Fotos folgen. 

Quelle: DSC-Judo

Weitere Infos: NWJV: NRW-Pokal in Muelheim

KET U9 beim Budoka Höntrop e.V.

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

KET U9Als Abschluss eines langen Judowochenendes mit Prüfungen, des Grillfestes und einer Hallenübernachtung haben wir, der Budoka Höntrop e.V., das erste Kreiseinzelturnier der männlichen und weiblichen Jugend U9 bei uns ausgerichtet.

Die ca. 30 Teilnehmer kämpften in insgesamt 8 verschiedenen Gewichtsklassen. Für viele von ihnen war es das erste Mal, dass sie an einem Turnier teilgenommen haben. Genau für diese ist das U9 Turnier da, damit man seine ersten Erfahrungen sammeln kann ohne gleich die Angst haben zu müssen auf einen jahrelang erfahrenen Wettkämpfer zu treffen.

Hiermit möchten wir uns auch nochmal bei den Betreuern Valeria Wollenweber, Victor Wollenweber, Hannah Dißelbeck, Sascha Illhardt, Ronja Kühnel, Katharina Schmidt, Reinhard Vogt und Jan Haase, sowie bei allen weiteren Helfern und Eltern recht herzlich bedanken. Ohne euch wären solche Veranstaltungen nicht machbar!
Genauso ein Dank geht natürlich an Eva Strack, die alles mit organisiert hat, allerdings recht früh noch selber auf einen Wettkampf musste, für den wir ihr viel Erfolg gewünscht haben.

Helferfest und Hallenübernachtung

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

IMG_3993Am Samstag, den 13.7.2013, fand vor der Halle der Kirchschule Höntrop das U12 Abschluss- und Helferfest statt mit dem wir eine erfolgreiche U12 Liga abschließen und uns bei allen Helfern nochmal ganz Herzlich bedanken wollen.

Im Anschluss gab es dann für alle Kinder (und Erwachsene Wink) ab 9 Jahren eine spektakuläre Übernachtung in der Halle mit vielen Spielchen und tollen Filmen am Abend.

Zweiter Prüfungstag: Braun beim Kentai Bochum

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

Braun für Luca Kühn, Justin Steil, Jan Schmidt und Jan HaaseAls erfolgreicher Abschluss des Braungutlehrgangs beim Kentai Bochum fand heute (Fr, 12.7.2013) dort die Kreisprüfung zum 1. Kyu statt.

Aus unserem Verein nahmen Luca Kühn, Justin Steil, Jan Schmidt und Jan Haase teil. Sie zeigten den Zuschauern, was sie alles in ihrer langen Vorbereitung beim Training und beim Lehrgang gelernt haben und präsentierten eine gelungene Prüfung. Somit haben sie nun die letzte Kyu-Graduierung (Schülergraduierung) erreicht und es erwartet sie als nächstes der schwarze Gürtel, mit dem sie den ersten Meistergrad machen können.

Unterstützend waren Hannah Dißelbeck und Reinhard Vogt für die Prüflinge als Uke dabei.

Glückwunsch an die Prüflinge, die nun verpflichtet sind den braunen Gürtel zu tragen!!

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!