Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

Aktionsmatte auf Pfarrfest gut besucht

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

Samstag und Sonntag (29./30.6.2013) führten kleine wie große Judokas ihre Fähigkeiten im Judo vor. Viele weitere Kinder erfreuten sich an den Spielen auf der Mattenfläche. Vielen Dank an alle Helfer und Judokas sowie an die Trainer Sebastian, Hannah, Katharina und Eva.

Fotos vom Pfarrfest findet ihr in den nächsten Tagen in unserer Galerie.

Voten für das Förderprogramm der Volksbank Bochum

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

Volksbank Bochum Witten eGLiebe Freunde des Budoka Höntrop e.V.,
wir haben uns beworben beim Förderprogramm der Volksbank Bochum zur Unterstützung einer wichtigen Qualifizierungsmaßnahme.

Genaueres findet ihr unter folgendem Link:

http://www.vr-förderprogramm.de/vb-bochum-witten-eg/Aktuelle-Antraege-Bochum-Sued-West.php

Bitte votet mehrfach täglich bis Ende diesen Monats. Hierzu einfach den Browser (Firefox o.ä.) schließen und die Seite wieder neu einfügen und wieder voten.

 

Herzlichen Dank und sportliche Grüße

Sebastian Strack

Vorsitzender und sportlicher Leiter

2 knappe 2:4-Niederlagen beim 2. Kampftag der Oberliga Frauen

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

Mit einem erfreulich großen Aufgebot, aber dennoch nicht optimal besetzt, starteten die Frauen beim heutigen 2. Kampftag der Oberliga in Oberhausen. Leider konnten nur Josefine Engelmann (jeweils -70 kg) und Eva Strack (-78 kg) je zweimal punkten. Merjema Bajramovic (-52 kg), Jessica Steiner (-63 kg) und Larissa Stange (+78 kg) kämpften zwar gut mit, mussten sich aber jeweils zweimal geschlagen werden. Zudem konnten die Gewichtsklassen -48 kg und -57 kg nicht besetzt werden. So gab es gegen den Brühler TV und gegen Gastgeber Tbd. Osterfeld zwei denkbar knappe 2:4-Niederlagen (20:35 und 20:40). Neben den genannten Kämpferinnen stärkten noch Annika Schur, Miriam Schubert und Julia Blatt das Team. Apropos Teamstärkung: die Frauen fahren nun in den Klettergarten am Centro, um sich zusammen durch die Bäume zu hangeln und ihren Teamgeist zu stärken.

Quelle: DSC-Judo
23.6.2013

Beteiligung an Gemeindefesten in Höntrop und Eppendorf

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

Liebe Judokas, liebe Eltern,

Vom 28.-30. Juni feiert die katholische Kirchengemeinde Höntrop und Eppendorf ihr Pfarrfest in Eppendorf (Filialkirche St. Theresia, Holzstraße 16). Wir beteiligen uns am Samstag und Sonntag mit jeweils einer Bewegungs-Mitmach-Aktion auf der Judomattenfläche. Samstag von 15-17 Uhr und Sonntag von 13-15 Uhr kann reichlich auf der Matte gespielt und getobt werden. Falls Judokas eine kleine Vorführung präsentieren wollen, kann dies ins Programm mit eingebunden werden.

Mit sportlichen Grüßen

Sebastian Strack

 

P.S.: Wie mehr kommen desto besser. Falls Ihr bei den Vorführung mitmachen wollt, sagt bitte Eva Bescheid (02327/73500, 0176/21710030 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

KET U12 in Ennepetal

Geschrieben von Jan Haase am . Veröffentlicht in News

IMG_5677Am Sonntag nahmen unsere U12-Kinder erfolgreich am Kreiseinzelturnier U12 für die Kreise Bochum/Ennepe und Wuppertal in Ennepetal teil und erreichten die folgenden Plazierungen:

Max 2. Platz
Aaron 1. Platz
Magnus 3. Platz
Valentin 2. Platz
Lars 1. Platz
Jakob 5. Platz
Julian 5. Platz
Gabriel 5. Platz
Clemens keine Platzierung
Marit 3. Platz
Janine 5. Platz

Glückwunsch an alle erfolgreichen Kämpfer!!

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!