Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

FSJ Projekt Film

Halle der Kirchschule Höntrop am 04.02.2018 und 07.02.2018 geschlossen

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

Aufgrund einer Schulveranstaltung ist die Halle der Kirchschule Höntrop am 04.02 und 07.02 geschlossen. Wir weichen an den beiden Tagen auf unsere Vereinsräumlichkeiten in Preins Feld aus. Leider ist der Platz dort eingeschränkt.

!! Deshalb muss man sich für diese beiden Trainingstage anmeldet !!

Hier die Gruppeneinteilung:

16 bis 17 Uhr jüngere Kinder Gruppe 1
17 bis 18 Uhr ältere Gruppe 1
18 bis 19 Uhr jüngere Gruppe 2
19 bis 20 Uhr ältere Gruppe 2
Ab 20 Uhr Erwachsenengruppe

Jeweils davor und danach Umziehen

Nur mit Anmeldung per WhatsApp bei Jona (0170/4525967) für Gruppe 1 und Anmeldung bei Sebastian (0163/3373500) für Gruppe 2. 

Die Plätze sind begrenzt, wer sich früher meldet wird berücksichtigt.

 

Kreiseinzelturnier U10 und U13

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

In der U10 traten heute Felix bis 34,4kg und Leonie bis 38kg an. Felix konnte in seiner Gewichtsklasse zwei Kämpfe gewinnen und in einem musste er sich knapp geschlagen geben. Somit durfte er sich über eine Silbermedaille freuen. Leonie bestritt heute ihr erstes Turnier. Zweimal siegte sie sehr souverän mit einer Ipponwertung. Den dritten Kampf gewann sie kurz vor Ablauf der Zeit mit einem Wazari. Leonie belegt den 1.Platz.

In der U13 gingen 5 Kids von uns an den Start. Samuel sicherte sich mit einer sehr guten Leitung und vier gewonnen Kämpfen in der Gewichtsklasse bis 46kg den 1. Platz.
Über einen dritten Platz können sich Nina (-40kg), Natasia (-33kg), Lea (-48kg) und Noah (-29kg) freuen.

Johannes qualifiziert für die Bezirksmeisterschaften am 03.02 im Kamen

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

Bei der Kreiseinzelmeisterschaft U15 in Bochum ging Johannes bis 40kg an den Start. Leider konnte er sich in seiner Gewichtsklasse nicht durchsetzen. Nach zwei verloren Kämpfen belege Johannes den 3. Platz und qualifiziert sich für die Bezirksmeisterschaften in einer Woche. Wir wünschen Johannes viel Erfolg.

Vereinsturnier beim PSV Bochum

Geschrieben von Isabell Thal am . Veröffentlicht in News

Am 24.11.2018 fand das Vereinsturnier beim PSV Bochum statt. Wir, der Budoka Höntrop wurden mit noch anderen Vereinen des Kreis BO-Ennepe  dazu eingeladen.

Wir gingen insgesamt mit einer tollen Zahl von 13 Kindern an den Start, wovon viele das erste Mal kämpften, da bei diesem Turnier bereits Weißgurte mitmachen konnten.

In der U 9 sicherte sich Felix O. den 1. Platz durch drei gewonnene Kämpfe. Lena N. und Noah S. konnten 2 Mal gewinnen und wurden Zweite. Ioannis K. und Sam F. belegten jeweils den 3. Platz in ihren Gewichtsklassen.

In der U 13 erkämpften sich Linnea B. und Nina O. jeweils den 2. Platz, Samuel B. und Caleb A. holten in der gleichen Gewichtsklasse den zweiten und dritten Platz. Noah R. belegte den 3. Platz mit 2 gewonnenen und einem verlorenen Kampf, da sich die Teilnehmer seiner Gewichtsklasse im Kreis schlugen.

Janine B. und Julia S. kämpften ebenfalls in der selben Gewichtsklasse. Beide belegten den dritten Platz, ebenso wie Johannes B..

Alle Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und zeigten tolle Kämpfe. Für viele war es das erste Mal bei einem Wettkampf und dennoch wurden viele Kämpfe gewonnen und viel Erfahrung gesammelt.

Das Turnier ist eine schöne Sache und ein toller Einstieg  in Turniere/ Wettkämpfe.

Unentschieden und Sieg zum Abschluss der Verbandsliga Frauen sichern Platz 2

Geschrieben von Volker Gößling am . Veröffentlicht in News

In Bottrop erkämpfte sich das DSC-Team beim vierten und letzten Kampftag der Verbandsliga Frauen ein 5:5/50:50-Untentschieden gegen JC Kolping Bocholt und einen 7:3/70:30-Sieg gegen Gastgeber JC 66 Bottrop. Für die Punkte sorgten Nina Koch (4 Siege), Isabell Lipka, Kristin Sielhorst und Nele Rothhammer (je 2 Siege) sowie Patricia Rendel und Isabell Thal (je 1 Sieg).
Damit schließt das DSC-Team die erfolgreiche Verbandsliga-Saison mit dem 2. Tabellenplatz ab.
Die Ergebnisse, Wettkampflisten und Tabelle findet ihr auf der NWJV-Homepage, Fotos des 4. Kampftages hier.

Quelle: www.dsc-judo.de

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!