Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

FSJ Projekt Film

NRW-Pokal in Mülheim

Geschrieben von Eva am . Veröffentlicht in News

1013965_560231074040108_660535940_nDas Ü18-Auswahl des Bezirks Arnsberg belegte - wie auch die U15- und U18-Bezirksauswahl - beim heutigen NRW-Pokal in Mühlheim den 3. Platz. Die Bezirke Detmold und erstaunlicherweise auch Düsseldorf konnte keine Ü18-Auswahl stellen. So gab es für die Arnberger nur die beiden Mannschaftsbegegnungen gegen den Bezirk Kön und den Bezirk Münster, die gegen Köln glatt mit 4:9 und gegen Münster knapp mit 6:8 verloren wurden. Josefina Engelmann (-66 kg) und Julian Kreysler (-66 kg) konnten dabei beide kämpfe gewinnen und Manuel Neumann (+100 kg) seinen 2. Kampf. Für die weitere Arnsberger Punkten sorgten Vitaly Korel (2 x -100 kg), Katharina Beck (1 x -52 kg) sowie Andre Föbus und Jan-Philipp Binczyk (je 1 x -73 kg). Im nicht ganz vollständigen Arnsberger Ü18-Team kämpften weiterhin Janina Seidel (-70 kg), Eva Strack (-78 kg), Andrea Wohlgemuth (+78 kg), Tobias Fischer Wasels (-60 kg) sowie die beiden 73er Benedikt Wagner (-81 kg) und Roman Paris (-90 kg), unterstützt von Kai Kibschuss und Jörg Bräutigam ;-). Fotos folgen. 

Quelle: DSC-Judo

Weitere Infos: NWJV: NRW-Pokal in Muelheim

Galerie: 14.07.13 NRW-Pokal in Mülheim

  • Autor: Eva
  • Autor: Eva
  • Autor: Eva
  • Autor: Eva
  • Autor: Eva

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!