Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

Judo-Integration gelungen

Geschrieben von Sebastian Strack am . Veröffentlicht in News

Alireza belegt den 3. Platz beim Westfaleneinzelturnier für Hobbykämpfer am 28.1.2017

Der gebürtige Iraner Alireza Keshwari, 42 Jahre, trainiert seit Anfang 2015, wie auch seine Söhne Amirreza und Sorush (letzterer erst seit Oktober 2016) begeistert im Judoverein Budoka Höntrop.

Beim Einzelturnier in Bochum absolvierte er nun seinen ersten Judowettkampf in der Gewichtsklasse bis 90 kg. Einen Kampf gewann er durch Armhebel und zwei weitere Kämpfe gewann er an Judowettkampferfahrung und wurde mit einer Innensicheln im zweiten Kampf und mit einem Fußfeger im dritten Kampf besiegt.

Sein neunjähriger Sohn Amirreza ist da seinem Vater schon weit voraus. Ami besuchte erfolgreich schon einige Judowettkämpfe.

Neben der fleißigen Teilnahme am Judotraining hilft die ganze Familie engagagiert auch bei Vereinsveranstaltungen ehrenamtlich mit.

„Die Judo-Integration ist gelungen!“, freut sich Vereinsvorsitzender Sebastian Strack.

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!