Budoka Höntrop e.V.

Wir sind der Budoka Höntrop e.V.
Gemäß unserem Motto "Judo für Jeden" bieten wir in WattenscheidWeitmar und Höntrop (Preins Feld, Kirchschule) Judo für Jung und Alt an.

Jeder kann völlig unverbindlich und kostenlos zu einem Probetraining zu uns kommen. Dazu einfach mit Sportzeug an einem unserer Trainingszeiten teilnehmen.

FSJ Projekt Film

Abschluss der U12-Liga mit super Stimmung in Witten

Geschrieben von Hannah Dißelbeck am . Veröffentlicht in News

IMG_1865Am 30.05.15 fand der letzte Kampftag der U12 Liga statt. Dieses Mal waren gleich beide Mannschaften des Budoka Höntrops bei der Sportunion Annen zu Gast. Und so wurden unsere Mannschaften bei jedem Kampf von doppelt so vielen Menschen wie sonst angefeuert. Zunächst kämpfte die Kampfgemeinschaft Budoka Höntrop 1. JJJC Hattingen gegen die Mannschaft Budoka Höntrop II. Das Aufeinandertreffen konnte die Kampfgemeinschaft für sich entscheiden. Trotzdem waren die Kämpfe spannend und schön anzusehen. Es herrschte eine harmonische Atmosphäre und alle Kinder gaben ihr Bestes. Der darauf folgende Kampf wurde zwischen der Kampfgemeinschaft Budoka Höntrop/ 1. JJJC Hattingen und dem Gastgeber der Sportunion Annen ausgetragen. Das Duell gewannen die Gastgeber knapp. Zunächst führte sogar die KG Budoka Höntrop/ 1. JJJC Hattingen nach drei gewonnene Kämpfen. Eine beachtliche Leistung wenn man bedenkt, dass die Sport Union Annen mit 210 Punkten die Tabelle der U12 Liga anführte und auch den Titel gewann. Doch im Endeffekt verloren unsere Judoka trotz der guten Leistung von Janine, Julian, Clemens, Lennard D., Malte, Leo, Marit, Ben, Noah, Shade, Finn, Lennard K., Mathilda, Annika, Philomena, Charlotte, Raissa, Edina, Jule und Claudia den Kampf. Ihre Trainer Katharina und Cedric waren stolz auf die Leistung beim letzten Kampftag der Saison. Auch die zweite Mannschaft vom Budoka Höntrop verlor ihren Kampf gegen Witten. Doch obwohl die meisten Judoka hier noch zu den jüngeren Jahrgängen gehören und teilweise ihre erste Saison kämpften, schlugen sie sich super und wurden von der anderen Mannschaft sowie den Eltern angefeuert und unterstützt. Thomas und Hannah, die begleitenden Trainer waren stolz auf Sina, Chiara, Marie, Melissa, Eliane, Alina, Nura, Elijah, Samuel, Felix, Bastian, Jannis, Lars und Amro.

Zum Abschluss des gelungenen Tages und der Saison gingen die beiden Mannschaften noch im Lieblingseiscafé des Budoka Höntrops, Gelatissimo, Eis essen.

 Galerie

  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki
  • Autor: kulwitzki

Budoka Höntrop e.V.

"Judo für Jeden"

...das sind wir alle!